Aus alt mach nice

Rework

Rework sucht nach span­nenden Vin­tage-Textilien, die mit neuen Schnitten zu trendigen Unikaten um­ge­ar­beitet werden. Dabei gewinnen alle: Die Umwelt wird geschont, Mit­ar­beiter welt­weit erhalten faire Löhne, der Kunde bekommt tolle Einzel­­stücke und wir durften Corporate Design und Online Shop bei­steuern. Rework zeigt, wie man Nach­­haltig­­keit auf ele­gante Weise mit Fashion in Ein­klang bringen kann.

Die Story hinter der Marke

Um den Start von Rework gebührend zu feiern, wurde in enger Kooperation mit dem Fizzen-Team eine Sonder­aus­gabe vom haus­eigenen Fizzen Magazin #6 entwickelt. Neben den obli­gato­rischen Mode­­­strecken, erhält der Leser Einblick in die noch junge Geschichte der Marke, die zugrunde liegende Philosophie und die Pro­duk­tions­­­abläufe. Mitarbeiter­portraits an den Standorten in Bangkok, Indien und der Schweiz zeigen die Menschen hinter den Kulissen. Sympathisches Aushänge­­schild der Ausgabe ist die beliebte Schweizer Moderatorin und Journalistin Gülsha.

Web Shop für neue Lieblingsstücke

Wer nicht das Glück hat, in der Nähe einer Rework Filiale zu wohnen, kann die Einzelstücke auch online bestellen. Wir haben den Web Shop mit Shopify realisiert und mit einem Custom Theme im Brand Look ausgestattet. Diese Lösung bietet dem Rework Team grösstmögliche Autonomie und Flexibilität bei der Weiterentwicklung des Online Geschäfts.

Leistungen

Branding, Editorial Design, UI/UX Design, Shopify Entwicklung

Partner

Fotografie: Lea Moser

↗︎